Preise / Nutzungsbedingungen

 

 

Preise für Einzeleintritte und Jahreskarten


 

 Erwachsene Mitglieder der Sektion SelbMitglieder
anderer
Sektionen
Nichtmitglieder
Tageskarte 5,00 € 6,00 € 9,00 €
Jahreskarte Klettern und Bouldern 180,00 €  - -
Jugend von 14 bis 18 Jahre (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) sowie Schüler und Studenten (gegen Vorlage des Ausweises) Mitglieder der Sektion SelbMitglieder
anderer
Sektionen
Nichtmitglieder
Tageskarte 2,50 € 3,00 € 4,50 €
Jahreskarte Klettern und Bouldern 90,00 €  - -

 

Familien Mitglieder der Sektion SelbMitglieder
anderer
Sektionen
Nichtmitglieder
Jahreskarte Klettern und Bouldern 250,00 €  - -

Bei Klaus Ziegler können Jahreskarten für 2022 erwerben möchten. Seine Kontaktdaten .

Jahreskarten können nur von Mitgliedern der Sektion Selb erworben werden. Sind Sie Mitglied einer anderen Sektion und möchten eine Jahreskarte erwerben? Dann ist vielleicht eine C-Mitgliedschaft bei uns eine interessante Alternative.

Jahreskarten gelten für den Zeitraum vom 1.Januar bis 31. Dezember.

Eine Familienjahreskarte können Familien erwerben, wenn beide Elternteile Mitglied der Sektion sind. Die Eltern und ihre Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr können dann mit der Jahreskarte klettern / bouldern.

Kinder bis 13 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen sind, der eine Tages- oder Jahreskarte besitzt.

Menschen mit Behinderung erhalten gegen Vorlage eines gültigen Schwerbehindertenausweises ab Grad der Behinderung (GdB) 50 % freien Eintritt. Die Sektion gewährt der Begleitperson bei Kennzeichnung des Schwerbehindertenausweises mit Merkzeichen „B“ (= Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson) ebenfalls freien Eintritt.

Leihgebühr für Seile, Gurte  etc. je Stück 1,00 €. Wir verleihen keine Kletterschuhe. Wer keine Kletterschuhe hat, bringt bitte Hallenturnschuhe mit.

 

Preise für Gastgruppen

 

Wir freuen uns über Anfragen von Gastgruppen, die klettern und bouldern möchten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass unsere Kletteranlage ehrenamtlich betreut wird. Eine endgültige Zusage unsererseits hängt davon ab, dass zur gewünschten Zeit eine Trainerin / ein Trainer zur Verfügung steht. Während der Hallenklettersaison von Oktober bis April bestehen meistens mehr Betreuungsmöglichkeiten.

Die Gebühr setzt sich i.d.R. aus einer Grundgebühr und einem teilnehmerbezogenen Betrag zusammen.

Die Grundgebühr beinhaltet die Hallennutzung, die Betreuung durch unser Fachpersonal sowie die Bereitstellung eines Klettergurtes und der Seile.

Die Preise nennen wir auf Anfrage.

Ihr Ansprechpartner:
Roland Krügel
Telefon 09232 7554
kletterer-dav-selb@web.de

 

Nutzungsbedingungen

 
Benutzungsordnung für die Kletter- und Boulderanlage

Provozní řád lezecké

Allgemeine Hinweise für Jahreskartenbesitzer

Bedienung der Codeschlösser (Hinweis für Jahreskartenbesitzer)

Einverständniserklärung für Minderjährige

Einverständniserklärung für Erwachsene

Dauerbestätigung für geleitete Gruppenveranstaltungen

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Kletteranlage

 

Links

 

Kooperation im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (Link auf Qualitrain)

 

Seitenanfang

internet, webdesign :: netminds :: onlineshop, software