Fachübungsleiter

 

wegweiser.jpg

Unsere Fachübungsleiterinnen und Fachübungsleiter haben eine fundierte Ausbildung und kennen durch den regelmäßigen Besuch von Fortbildungsveranstaltungen die aktuelle Lehrmeinung.

Marco Bogler
(Fachübungsleiter Hochtouren)

Pestalozzistraße 17
08248 Klingenthal
037467 697273 bzw. 0151 17375502

MBogler@web.de

 

Bin eigentlich Vogtländer, genauer gesagt Klingenthaler, Jahrgang 72.  Von Beruf bin ich Maschinenbautechniker. Vor einigen Jahren entdeckte ich die Leidenschaft zu den Bergen. Die verschiedensten alpinen Spielarten bestimmen den Großteil meiner Freizeit. Es würde mich freuen, wenn wir uns bei der einen oder anderen gemeinsamen Tour sehen.

 

Frank Dickler
(Ausbilder künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuer)

Selber Straße 79

95691 Hohenberg a.d. Eger
0173 5722874

frank.dickler@50nord.net

 

Ich bin Jahrgang 1982. Mit dem Klettern habe ich 2012 angefangen, weil ich nach einer Beschäftigung für die Schlechtwetterzeit gesucht habe, in der man nicht Radfahren kann. Seitdem hat mich die Klettersucht fest im Griff. Nach dem Toprope- und Vorstiegskurs stand im April/März 2014 der Lehrgang als Ausbilder für künstliche Kletteranlagen auf dem Programm. Das nächste Ziel ist die Weiterbildung zum Sportklettertrainer C. Seit 2013 unterstütze ich die Dienstagsgruppe von Manuela und Klaus. Es macht mit sehr viel Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Während der Hallensaison bin ich regelmäßig an der Kletterwand in Selb anzutreffen, in den Sommermonaten klettere ich gerne an den heimischen Felsen, im Steinicht oder der Fränkischen Schweiz. Neben dem Klettern gehören Klettersteige und Mountainbike fahren zu meinen Aktivitäten.

 

dress s 02Sven Dreß
(Trainer C Sportklettern und Mountainbike-Teamer)

Markgrafenstraße 16
95680 Bad Alexandersbad
0151 17349230

svendress@gmx.de

 

Ich bin Jahrgang 1977 und habe das Sportklettern 2009 für mich entdeckt.
Im Gegensatz zu vielen anderen bin ich nicht durch die Berge sondern durch einen meiner Kumpel in Berlin am Teufelsberg (144m über NN) das erste Mal mit dem Klettern in Kontakt gekommen. Ich habe für mich gelernt, dass diese Sportart ein Ausgleich zu meinen beruflichen Tätigkeiten ist, da man hier seinen Kopf richtig frei bekommt. Im Sommer geh ich gerne an den Fels zum Klettern, am liebsten in der Fränkische Schweiz. In der Wintersaison bin in regelmäßig in der Halle anzutreffen.

 

Lothar Fritscher
(Trainer C Sportklettern, Trainer C Alpinklettern)

Selb-Plößberg Gartenstraße 4
95100 Selb
09287 77516

lothar.fritscher@wsf-selb.de

 

Als Pensionist bin ich frei in meiner zeitlichen Gestaltung.
Nach mehr oder weniger intensiven "Gastspielen" in verschiedenen Sportarten (Fußball, Langstreckenlauf usw.) bin ich inzwischen schwerpunktmäßig bei den Alpin-Sportarten (Klettern, Berg- und Skitouren u.v.m.) angekommen.

 

Roland Krügel
(Trainer C Sportklettern)

Eschenweg 2
95632 Wunsiedel
09232 7554

rolands.family@web.de

 

Ich bin verheiratet und stolzer Vater von drei frechen Mädels. Bin seit fast 46 Jahren sportlich aktiv. Angefangen mit Fußball und Tischtennis, Laufen und Radfahren. Zum Klettersport stieß ich ziemlich spät. Reingeschnuppert in der Selber Kletterhalle war ich binnen weniger Minuten mit dem Klettervirus infiziert. Die Diagnose ist eindeutig: unheilbar! Ob Halle oder Fels, Hauptsache vertikal.

 

roland meier

Roland Meier
(Ausbilder künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuer)

Stemmas 16
95707 Thiersheim
0163 7317077

11meier@gmx.de

 

Als gebürtiger Selber, Jahrgang 1971, bin ich 2009 über das Kinderklettern meiner beiden Töchter zur Sektion gekommen. 2010 habe ich mit den drei Ausbildungen Toprope, Vorstieg und Fels meine Kletterkenntnisse fundiert und erweitert. Nach vielen Stunden in der Selber Halle und mancher Klettertour in der Natur habe ich 2016 meine Weiterbildung zum „Ausbilder künstliche Kletteranlagen“ absolviert. Außer in der Vertikalen bin ich auch häufig mit GPS beim Geocaching unterwegs.

 

Martin Neumann
(Trainer C Sportklettern)

Langer Weg 2
95691 Hohenberg a.d. Eger
09233 9402

mk.neumann@gmx.de

 

Seit 2009 habe ich den Schein für den Trainer C Sportklettern. Ich beteilige mich bei der Betreuung der Selber Kletterjugend. Neben Klettern kann ich mich auch fürs Skifahren, für Hochtouren und das Mountainbiken begeistern.

 

veit neumann

Veit Neumann
(Ausbilder künstliche Kletteranlagen)

Langer Weg 2
95691 Hohenberg a.d. Eger
09233 9402

neumann.veit@gmx.de

 

Ich bin im Jahr 2000 geboren und beschloss drei Jahre danach, dass ich klettern möchte. Ein Jahr später habe ich in der Kindergruppe der Sektion mit dem Klettern begonnen.
Seitdem begeistere ich mich für den Klettersport in allen Varianten, sowohl in- als auch outdoor.
Im Jahr 2016 habe ich den "Ausbilder künstliche Kletteranlagen" erworben. Seitdem betreue ich das Kinderklettern mit.

 

Manuela Rohrbach
(Ausbilderin künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuerin)

0175 5998871
rohrbach.manuela@freenet.de

 

Als damalige Gelegenheitskletterin wollte ich meinen Sohn im Oktober 2011 in Selb beim Kinderklettern vorbeibringen - und seit diesem Tag bin ich, erst weniger, dann mehr, in einer der Kinderklettergruppen aktiv. In der Zwischenzeit bin ich keine Gelegenheitskletterin mehr, denn jede Gelegenheit zum Klettern wird genutzt - am liebsten am Fels. Und weil es so schön ist draußen aktiv zu sein, stehen auch noch Langlauf, Radfahren und Wandern auf dem Sportprogramm.

 

Bärbel Rübensal
(Ausbilderin künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuerin)

baerbel.ruebensal@gmx.de

 

Ich bin Jahrgang 1969 und habe den Fachübungsleiter Künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuer (DAV) absolviert. Ihr könnt mich regelmäßig beim Klettern in der Jahnturnhalle treffen.

 

Klaus Rübensal
(Trainer C Sportklettern und Skilehrer)

klaus.ruebensal@gmx.de

 

Ich bin seit meiner Kindheit im Sommer wie im Winter in den Bergen unterwegs. Mit der Errichtung der Kletterwand in der Jahnturnhalle im Jahr 1997 haben sich bei mir die Kletteraktivitäten nochmals verstärkt. Dort könnt ihr mich auch regelmäßig finden und gerne ansprechen. Neben dem Sport- und Alpinklettern fühle ich mich auch bei Skitouren und Mountainbiken sehr wohl.

 

Max Rübensal
(Trainer C Sportklettern)

max.ruebensal@gmx.de

 

Ich bin Jahrgang 1994 und von klein auf ein Kletterer gewesen. Als logische Konsequenz habe ich die Ausbildung zum Klettertrainer absolviert, betreibe aber auch noch andere Sportarten. Wegen  meines Studiums bin ich momentan wenig in Selb anwesend.

 

Siegfried Wagenführer
(DAV-Wanderleiter)

Carl-Netzsch-Straße 24
95100 Selb
09287 68131

siegfried.wagenfuehrer@onlinehome.de

 

Schon als Kind war ich, Jahrgang 1961, mit meinen Eltern im Gebirge unterwegs, wobei Farchant bei Garmisch-Partenkirchen fast schon unsere zweite Heimat war. Nachdem ich kurzzeitig etwas das Interesse an den Bergen verloren hatte, zogen mich im Alter von etwa 20 Jahren die Berge wieder in den Bann. Seit 1988 bin ich bei der Sektion Selb und seit 1994 führe ich als DAV-Wanderleiter der Sektion Hochgebirgswanderungen in den Alpen. Daneben bewege ich mich auch auf Klettersteigen und auch die eine oder andere Gletschertour konnte ich schon unter der Führung unserer Fachübungsleiter genießen.

 

Anton Wrazidlo
(Ausbilder künstliche Kletteranlagen bzw. Kletterbetreuer)

Potrasweg 11 a
95111 Rehau
09283 2941

antonio1959@web.de

 

Ich bin Jahrgang 1959 und gebürtiger Schlesier. In meiner alten Heimat war ich bereits in meiner Jugendzeit in der Hohen Tatra unterwegs und entdeckte dort die Schönheit der Bergwelt für mich.
Seit dem Jahr 2000 bin ich Mitglied der Sektion Selb. Während dieser Zeit habe ich einen Kurs als Kletterbetreuer absolviert und bin für die Betreuung der fortgeschrittenen Kinder bzw. Jugendlichen an der Kletterwand tätig.
 

 

stephanzapf

Stephan Zapf
(DAV-Familiengruppenleiter)

Am Voitsberg 26
95100 Selb
0172 8873124

familiengruppe@dav-selb.de

Ich bin Jahrgang 1977 und habe übers Geocaching die Leidenschaft für die Berge entdeckt. Nachdem mich ein Kollege dann auch noch mit an die Kletterwand nach Forchheim nahm, war schnell klar, dass das der ideale Ausgleich zum Beruf ist. Seit dem verbringe ich mit meiner Frau und den Kindern (Jahrgang 2009 und 2013) viel Zeit in den Bergen. Kein Abenteuerspielplatz kann die Vielseitigkeit der Natur und der Berge ersetzen. 2016 konnte ich die Ausbildung zum Familiengruppenleiter absolvieren und ich möchte in den kommenden Jahren eine Familiengruppe in der Sektion aufbauen. Im Sommer durchstreife ich das Fichtelgebirge auch gerne mal mit dem Mountainbike und genieße im Winter die Schwünge auf den Pisten der Skigebiete. Man trifft mich aber auch im Boulderraum und an der Kletterwand der Sektion.

 

Klaus Ziegler
(Fachübungsleiter Bergsteigen)

Uferweg 37
95100 Selb
09287 67137

ziegler-selb@t-online.de

 

1974 nahmen mich meine jüngeren Brüder erstmalig mit in die Berge. Die in mir erweckte Begeisterung führte dazu, dass ich in den Folgejahren alle möglichen alpinen Spielarten ausprobierte. Die nötige Kondition hole ich mir das ganze Jahr über bei verschiedenen Ausdauersportarten. 
Seit 1986 versuche ich ein bisschen meiner Alpinerfahrung an Neulinge weiterzugeben, jährlich einmal in den Ostalpen auf Klettersteigen oder beim Klettern oder auf Hochtouren; aber auch sonst das ganze Jahr über an der Kletterwand oder an den heimischen Felsen.

 

Seitenanfang

internet, webdesign :: netminds :: onlineshop, software